Phonophorese Tonpunktur mit Stimmgabeln

„Phonophorese“ ist der Fachbegriff für das energetische Harmonisieren von Körper und Seele mit Hilfe von Stimmgabeln. Auch für Laien sind die vorgestellten Balancings sofort umsetzbar und spürbar.

Die Behandlung ermöglicht uns ein Eintauchen in die inneren Welten und somit eine Bewusstseinserweiterung, durch die körperliche Blockaden und seelische Traumata aufgelöst werden können. Durch das Anschlagen der Stimmgabel werden Schwingungen ausgelöst, die unseren Körper und unser Bewusstsein positiv beeinflussen.

Mit dem Klang und dessen Vibrationen werden durch die Behandlung auf Meridianen, Muskeln, Chakren sowie Akupunktur-punkten Blockaden gelöst. Es wird hierbei die Stimmgabel sehr präzise auf einen Punkt gesetzt. Von diesem Punkt aus fließt die Vibration sowie der Klang in den Körper, um das Energiesystem zu stärken, zu harmonisieren und den inneren Heiler anzuregen.

Die Behandlung erfolgt im feinstofflichen Bereich, entlang der Wirbelsäule, als auch auf Muskeln, Akupunktur-punkten, Chakren, Meridianen und unterschiedlichen Zonen.

Die Arbeit mit der Stimmgabel kann jeder lernen- es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Vor allem für den Hausgebrauch wird die Stimmgabel gerne eingesetzt, weil man Familienmitgliedern und sich selbst  rasch helfen kann.

Inhalte der Weiterbildung:

Silke124
Meridianbehandlung

Tag 1

  • Grundlagen der Klangarbeit im Hinblick auf die Stimmgabel
  • Umgang mit der Stimmgabel
  • Chakren und Meridiane
  • Ablauf einer gesamten Behandlung

Tag 2

  • Reflexion
  • Vertiefung der Gesamtbehandlung

    Schmerzbehandlung
    Schmerzbehandlung
  • Lösen von körperlichen Blockaden
  • Stolpersteine der Behandlung

Tag 3

  • Reflexion
  • energetisches harmonisieren auf den Füßen mit der Stimmgabel
  • Abschluss- Gesamtreflexion

Die Energiearbeit mit der Stimmgabel erfolgt mit dem Om- Turner, der speziell für die Körperarbeit entwickelt wurde. Dieser kann um € 65 erworben oder während der Ausbildung geliehen werden.

Diese Seite verwendet Cookies