Klang-Yoga

Nada-Brahma, ist eine der ältesten indischen Yoga- Traditionen und bedeutet die Welt ist Klang. Man ging davon aus, dass die Schöpfung durch Schwingung entstand. Klang ist Schwingung und Schwingung belebt unsere Zellen, verbindet unsere beiden Gehirnhälften und lässt unsere Energie fließen.

Klang- Yoga ist eine wunderbare Kombination aus Yoga, Atem und Klang. Eine Kombination, die sich ergänzt, ineinander fließt und sich gegenseitig unterstützt. Du bewegst dich im Klang, lässt es auf dich wirken und kommst in eine tiefe Begegnung mit dir selbst.

Eine Klangyogastunde beinhaltet

  • Bewusstes Atmen mit verschiedenen Atemtechniken
  • Yoga – Asanas in Kombination mit einer Klangschale, die du selbst für dich nach Anleitung anschlägst
  • Tönen, Singen von Mantras, Summen um den Geist zur Ruhe zu bringen
  • Geführte Tiefenentspannung- Klangreise mit unterschiedlichen obertonreichen Klanginstrumenten

Dein Geschenk an Dich

  • Du stärkst dein Immunsystem
  • Du schenkst Deinem Geist eine Pause
  • Du kommst in eine absolute Tiefenentspannung und Ruhe
  • Du bekommst mehr Kraft für den Alltag
  • Du genießt eine entspannte, wohltuende Yogaeinheit

Voraussetzungen

Es sind weder im Yoga, noch im Umgang mit der Klangschale Vorkenntnisse notwendig. Diese Yoga Stunde ist für Yoga- Anfänger, für Yoga- Fortgeschrittene sowie für Frauen mit Babybauch geeignet und etwas ganz Besonders 🙂

Die Klangschalen für das Klang-Yoga wurden speziell aufeinander abgestimmt und werden für die Unterrichtseinheit von mir zur Verfügung gestellt.


Das könnte Dich auch interessieren